Bad Habit Rabbit streetworkin´ – Für Euch im Gehege.

Vorbemerkung des Herausgebers

Ich bin sehr froh, diesen Bericht aus den Irrwegen des Zwischennetzes erhalten zu haben und veröffentlichen zu können. Für das S.T.I.-Projekt ist er ein sehr lehrreicher Beitrag und obendrein nicht ohne einen gewissen Unterhaltungswert. Aufgrund seiner Länge wird er allerdings als sechsteilige Miniserie in dieser Woche erscheinen. Das Bad Habit Rabbit weist übrigens ausdrücklich darauf hin, dass die redaktionelle Bearbeitung des Textes sich auf Kürzungen beschränkt, die zuvor sorgsam und kritisch auf mögliche sinnverändernde Wirkungen geprüft wurden. Um sich ein Bild von der tatsächlichen Situation machen zu können, wird dem Leser in der letzten Folge der Serie ein Link zum Ort des Geschehens gegeben werden.

A.C. Frost

.

.

.

Prolog: geotheme

„Geotheme“ (etwa: „Erdmotiv“) ist der Name eines Forums, das ein Mensch namens Streicher ins Leben gerufen und administriert hat. Es war gedacht als eine Diskussionsrunde zu Themen der Umweltzerstörung und ihren zukünftigen Auswirkungen. Es wurde zu einem Scharmützel zwischen Streicher und einem Kaninchen.

.

Kapitel Eins: Wer ist Streicher?

Einfache Frage. Sicher findet sich die Antwort unter „Dieses Forum, und ich“…

.
StreicherStreichers allererster Eintrag:

Ich werde natürlich versuchen alle spam-einträge die unter „Beiträge“ stehen, und den rang beeinflussen löschen.
und die Regeln auf lücken überprüfen.
ich habe vor, dieses froum wirklich bis zur blütezeit zu halten.

Deswegen Bitte ich euch auch, Vorschläge in dieses Thema zu schreiben.

in einigen monaten wechseln wir dann vielleicht zu phpbb3 einem besseren anbieter, mit möglichkeiten, die hier leider begrenzt sind.

Ich hoffe ich kann euren anforderungen nachkommen.
danke für das vertrauen

Die Ränge sind Bewusst in einer Reihenfolge, die überspringend beim Lateinischen „Neuling“ anfängt, dann über den „Proconsul“ einige ahnen überspringend zum „Homo sapiens sapiens“ übergeht, und dann, sind wir in der Zukunft, also gibt es auch namen, z.b. „Homo Persapiens“
Wenn sapiens = wissend heisst, bedeutet persapiens= SEHR wissend.
zu der zeit sind alle möglichwen zukünftigen globalen krisen überstanden.
Dann Homo res futurae für den zukünftigen Menschen.
es kommen auch: Homo secundum haec, für den menschen, der unmittelbar danach kam.
auch Homo deinde, für den menschen danach.
hier die liste:
Homo novus
Proconsul
Homo erectus
Homo Neandertalensis
Homo Sapiens
Homo Sapiens sapiens (Heute)
Homo indigena (Einheimische)
Homo Pacis amantis (Die Kriege wuren abgeschafft)
Homo posteritas (Zukunft)
Homo secundum haec (Der mensch, unmittelbar danach)
Homo deinde (Der Mensch danach)
Homo Persapiens (sehr weise)
Homo sciens (Der wissende Mensch, vieel neuere Technologie)
Homo Avus (Großvater, menschen, die nun, seeehr alt werden können)
Homo res futurae (Die Zukünftigen dinge, Die Zukünftigen Menschen)

.
bad habitLingua Latina lingua peregrina…
Zitat Gedankenstreicher: „Ich werde natürlich versuchen alle spam-einträge die unter „Beiträge“ stehen, und den rang beeinflussen löschen.“
Und vielleicht mal in den Duden schauen, bevor du was schreibst? Sieben Fehler allein im ersten Satz, ich gratuliere!

P.S.: Deine Rangliste kann nicht stimmen. Wie du selbst darlegst, differieren der Proconsul und der Sapiens geistig überhaupt nicht. Zumindest alle Ränge dazwischen sind damit irrelevant.

.
UserAnderes Forenmitglied:

“homo res futurae“ – Geht das mit futurae?
Is das nich Plural?

.
StreicherAufstreicher:

sry ich habe französisch, und übrigens:
ZUKUNFT = Einzahl.

ZUKUNFT ist eine zeit- von denen Gibt es KEINE Mehrzahl.
oder schonmal von
Präsens (sing.) Präsänsä (plur.) gehört?

ausserdem habe ich´s aus nem wörterbuch-

.
bad habitres futurae = Nominativ Plural Femininum = „die zukünfigen Dinge“
futurus, -a, -um gleicht sich als Adjektiv dabei in Kasus, Numerus und Genus an res an.

Falls „der Mensch der zukünftigen Dinge“ gemeint gewesen sein sollte, wäre die korrekte Form „homo rerum futurarum“ gewesen.

Zitat Streichzart: „ZUKUNFT ist eine zeit- von denen Gibt es KEINE Mehrzahl. oder schonmal von Präsens (sing.) Präsänsä (plur.) gehört?“

Ja, habe ich. Das erste Mal in der Grundschule, aber später auch noch dann und wann – allerdings nicht von diesen Schwachsinnsformen.

Was soll an dem Satz „Nach der Quantentheorie überlagern sich verschiedene mögliche Gegenwarten zu einer stehenden Wahrscheinlichkeitswelle.“ falsch sein? Ebenso ist der folgende Satz gutes Deutsch: „Die möglichen Zukünfte des Menschen reduzieren sich mit dem Voranschreiten der Zeit auf eine einzige – den Tod.“

Außerdem ist mir nicht klar, inwiefern die zwei grammatischen Gegenwarten des Deutschen, nämlich Präsens und Perfekt, ununterscheidbar sein sollen. Dasselbe gilt für unsere beiden Zukünfte, Futur I und Futur II.

Zuletzt weise ich noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass der Terminus „Präsens“ die Gegenwart und nicht die Zukunft bezeichnet. Die Pluralformen von „Präsens“ und „Futur“ lauten im Deutschen „Präsentia“ und „Future“.

Aber bestimmt hat dein Wörterbuch recht.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter S.T.I.

Eine Antwort zu “Bad Habit Rabbit streetworkin´ – Für Euch im Gehege.

  1. Van

    Genial!
    Dass es das Forum noch gibt…das muss ich Streicher mal zeigen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s