Zurück aus dem Mittelalter

Nein, das ist nicht der aktuelle Drachenfestbericht oder ein Reenactment-Report. Diesmal habe ich einfach nur mit der Dorfjugend gequatscht.

Giselle (Realschülerin, 12 Jahre): „Wir machen grad´ Maatin Lutta.“
A.F.: „Ja? Was hat der denn gemacht?“
Giselle: „Der hat … der war … nee, ich weiß nich´ ob der die Katholiken oder die Evangelischen…“
A.F.: „Was bist du denn – katholisch oder evangelisch?“
Giselle: „Weiß nich´… ich geh´ in die rote Kirche.“

Ich würde jetzt ja gerne zur Reformation, religiösen Toleranz oder Zeitlosigkeit der menschlichen Kondition kommentieren. Es geht nicht. Ich staune und lache immer noch.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter S.T.I., Zungenschlag

4 Antworten zu “Zurück aus dem Mittelalter

  1. Und die 96 Prothesen an der Rathaustüre… keene Ahnung was das damals sollte. Hat der nicht Herr der Ringe ins deutsche übersetzt und jesacht: „Wieso wat rüpst und pfurzt Ihr nich, hattet nich jeschmecket?“
    – – – – Da fällt mir nur eins ein: „AUF ZUR WARTBURG!“ – – –

  2. Athanasius Frost

    Deus lo vult!

  3. Sola gratia, sola fide, sola scriptura, solus Christus …
    Vielleicht aber auch alles nur ein Missverständnis:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Kapelle

  4. Athanasius Frost

    Nein, es handelt sich definitiv um die Kirche, nicht die Kapelle. Du vergisst, dass das braune Erbe in meiner Region mit einem wohlwollenden Augenzwinkern abgetan wird, wogegen die Linken und die Russen Menschen fressen und Staaten zusammenbrechen lassen.
    In diesem (etwas anderen Sinne) noch einmal im Chor mit all jenen, auf deren Windeln Recht, Ordnung und Sicherheit gefordert werden:

    Deus lo vult!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s